Kreisjugendpfleger übergibt Ferienprogramm

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Landrat Erwin Schneider mit Kreisjugendpfleger Herbert Beck.

Altötting - Kreisjugendpfleger Herbert Beck überreichte das Ferienprogramm für 2011 an Landrat Erwin Schneider. Der Kreisjugendring hat wieder ein abwechslungsreiches Angebot zusammengestellt.

Ferien zu Hause = Langeweile! Viele Kinder und Jugendliche mögen das so sehen. Die jungen Leute, die schon einmal am Ferienprogramm im Landkreis teilgenommen haben, sind mit Sicherheit anderer Meinung, denn seit Jahren stellt der Kreisjugendring in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Altötting allen Kindern und Jugendlichen, die ihre Ferien nicht in fernen Ländern verbringen, ein interessantes und abwechslungsreiches Ferienprogramm bereit.

Daran ändert sich auch 2011 nichts und aus diesem Grund überreichte Kreisjugendpfleger Herbert Beck auch heuer wieder das neue Ferienprogramm an Landrat Erwin Schneider. Der Landrat zeigte sich vom aktuellen Angebot begeistert: „Ich freue mich, dass es heuer wieder gelungen ist, den jungen Menschen in unserem Landkreis ein wirklich tolles Ferien- und Freizeitangebot anbieten zu können. Neben bekannten und beliebten Veranstaltungen aus den letzten Jahren sind dieses Mal ganz neue Ideen in das Programm aufgenommen worden.“

Im neuen Ferienprogramm sind Veranstaltungen und Ausflüge für die Oster-, Pfingst- sowie die Sommerferien aufgeführt. Detaillierte Informationen darüber sowie die Anmeldetermine werden noch gesondert bekannt gegeben.

PM/Landratsamt Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser