Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gesammelt für die Landkreise Mühldorf und Altötting

Sommerzeit ist Freibadzeit: Alle Öffnungstermine für die Region

Links: Erster Bürgermeister Erwin Baumgartner, Zweiter Bürgermeister Egbert Windhager und Bademeister Helmut Perzlmeier beim Befüllen der Becken im Städtischen Freibad Neumarkt-Sankt Veit. Rechts: Meister für Bäderbetriebe Dennis Clemens, Bäderleiter Markus Günthner und Erster Bürgermeister Florian Schneider am Wöhrsee. Im Hintergrund der Steg, der zur Sanierung ansteht. 
+
Links: Erster Bürgermeister Erwin Baumgartner, Zweiter Bürgermeister Egbert Windhager und Bademeister Helmut Perzlmeier beim Befüllen der Becken im Städtischen Freibad Neumarkt-Sankt Veit. Rechts: Meister für Bäderbetriebe Dennis Clemens, Bäderleiter Markus Günthner und Erster Bürgermeister Florian Schneider am Wöhrsee. Im Hintergrund der Steg, der zur Sanierung ansteht. 

Sommerzeit ist Freibadzeit. Manche Bäder haben schon bald wieder offen, andernorts laufen noch die Vorbereitungen. Wir haben eine Übersicht, wo und wann welche Freibäder in den Landkreisen Altötting und Mühldorf am Inn öffnen.

Landkreise Altötting/Mühldorf am Inn - Im vergangenen Jahr durfte die Freibad-Saison, Corona-bedingt, erst ab dem 6. Juni beginnen. Und selbst dann gingen nicht alle Bäder mit. Über die Winterpause wurden sie nun bereit für die neue Saison 2022 gemacht, in der es wieder ab Ende April und Anfang Mai losgeht. Die Vorbereitungen dafür laufen allerorts bereits auf Hochtouren. Als voraussichtlich erstes soll am Samstag, den 30. April das Freibad St. Georgen in Altötting öffnen, dort gibt es aber noch Probleme mit der Fernwärmeleitung. Wiederum in Burghausen musste im Vorfeld noch der große Steg am Wöhrsee saniert werden. „Im Moment werden die Becken gefüllt. Wir werden die Wassertemperaturen halten wie im Vorjahr. Sollte sich die Energiepreisentwicklung noch verschärfen, werden wir Konsequenzen daraus natürlich neu betrachten“, so Bürgermeister Erwin Baumgartner zur Lage beim Städtischen Freibad von Neumarkt-Sankt Veit.

Im folgenden findet Ihr in alphabetischer Reihenfolge die Freibäder der Region, wann diese öffnen sowie Informationen zu Öffnungszeiten, Eintritt, besonderen Regelungen usw..

Freibäder im Landkreis Altötting:

  • Altötting, Freibad St. Georgen, Voraussichtlich ab 7. Mai geöffnet, St. Georgen 5 Altötting: In Altötting soll es 2022, auf Anregung der örtlichen Wasserwacht, eine Premiere geben. Aktuell laufen noch die Vorbereitungen. Öffnungszeiten täglich 8.30 bis 20.30 Uhr. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Website des Freibad St. Georgen.
  • Burghausen, Wöhrseebad, Ab 1. Mai geöffnet, Wöhrsee 2 Burghausen: Die Wöhrsee-Saison beginnt traditionell am Sonntag, den 1. Mai. Um 10.30 Uhr eröffnet Erster Bürgermeister Florian Schneider beim „Anschwimmen“ die neue Badesaison. Die Jazzband „Oiweiumhoibeeife“ sorgt für zünftige Stimmung. Öffnungszeiten täglich 8 bis 20 Uhr. Bei Dauerregen und kühler Witterung ab 11.00 Uhr geschlossen. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Website des Wöhrseebads.
  • Burghausen, Freibad,  Franz-Alexander-Straße 25 Burghausen: Voraussichtlich ab 1. Mai geöffnet. Je nach Wetterlage kann sich der Start noch verschieben. Sobald das Freibad geöffnet wird, schließt das Hallenbad bis Anfang September. In der Sauna gelten, während der Freibad-Saison, die Sommer-Sauna-Tarife. Die Sauna ist dann täglich von 10-21 Uhr geöffnet (Dienstag ist Damensauna). Öffnungszeiten täglich 8 bis 20 Uhr. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Website des Freibad Burghausen.
  • Garching an der Alz, Freibad, Tassilostraße 14 Garching an der Alz: Die Vorbereitungen sind im vollem Gange. Der Verkauf der Saisonkarten beginnt heuer am 4. April an der Rathauskasse zu den üblichen Öffnungszeiten. Eine Vorbestellung der Saisonkarten über das Formular der Gemeinde ist ab sofort möglich und empfehlenswert. Für Karteninhaber der Saison 2021 ist eine Vorbestellung nicht notwendig. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 19 Uhr, bei schlechter Witterung Montag bis Freitag 9 bis 12 und 16 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 12 und 16 bis 19 Uhr. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Website des Freibad Garching an der Alz.
  • Töging am Inn, Freischwimmbad Hubmühle, voraussichtlich ab 1. Mai geöffnet, Hubmühle 3 Töging am Inn: Vorverkaufspreise sind gültig von 25. Bis 29. April 2022. Öffnungszeiten: Bei schönem Wetter täglich 9 bis 20 Uhr, an Donnerstagen bereits ab 7.30 Uhr. Von Anfang Juni bis Ende Juli jeden Donnerstag bis 21 Uhr geöffnet. Bei Schlechtwetter wird das Bad von 13 bis 17 Uhr geschlossen. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Website des Freischwimmbad Hubmühle.

Freibäder im Landkreis Mühldorf am Inn:

  • Ampfing, Grüne Lagune, Noch keine Angaben zu Öffnung - Auch außerhalb der Badesaison ganzjährig nutzbar, Hinmühler Weg 33 Ampfing: Die Website der Grünen Lagune findet Ihr hier.
  • Haag, Naturfreibad, Voraussichtlich ab 15. Mai, sofern die Witterung es zulässt, Freibadstraße 10 Haag in Oberbayern: Öffnungszeiten täglich 9 bis 20 Uhr, bei schlechtem Wetter 9 bis 11 und 17 bis 19 Uhr. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Website des Naturfreibads Haag.
  • Mühldorf am Inn, Freibad, Voraussichtlich wenn das Wetter passt ab 14. Mai geöffnet, Ahamer Straße 75 Mühldorf am Inn: Öffnungszeiten Mai und ab Anfang August täglich 9 bis 20 Uhr, Juni bis Anfang August 9 bis 21 Uhr, bei schlechtem Wetter 9 bis 13 und 17 bis 19 Uhr. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Website des Freibad Mühldorf am Inn.
  • Neumarkt-Sankt Veit, Städtisches Freibad, Voraussichtlich ab dem ersten oder zweiten Maiwochenende, je nach Wetter, geöffnet, Badstraße 5 Neumarkt-Sankt Veit: Der Kartenvorverkauf läuft noch bis 29. April. Öffnungszeiten täglich 9 bis 20 Uhr, Einlass bis 19.30 Uhr. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Website des Freibad Neumarkt-Sankt Veit.
  • Waldkraiburg, Waldbad, ab 14. Mai geöffnet, Reichenberger Straße 60 Waldkraiburg: Öffnungszeiten: An Schultagen 10 bis 20 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in den Ferien 9 bis 20 Uhr. Kartenvorverkauf findet vom 11. bis 13. Mai von 12 bis 18 Uhr statt. In der Saison 2022 werden alle Eintrittspreise um 50 Prozent reduziert. Das Wellenbecken sowie das Planschbecken sind außer Betrieb. Informationen zu den Eintrittspreisen gibt es hier. Hier findet Ihr die Facebook-Seite und die Website des Waldbad Waldkraiburg.

Kommentare