Wie die Großen: Kinder-Uni in Burghausen

Burghausen - Am Donnerstag können sich Kinder zwischen acht und 12 Jahren für die Kinder-Uni der VHS einschreiben. Sie ist im Landkreis die erste ihrer Art.

"Die Entdeckerfreude der Kinder soll gesteigert werden", erklärt Harald Rautter, Geschäftsführer der VHS Burghausen-Burgkirchen die Idee der Kinder-Universität. In Universitätsstädten sei die akademische Ausbildung für die Kleinen längst Gang und Gäbe. "Wir wollten die Kinder-Uni aber auch in die `Provinz´ bringen. Es wird die erste im Landkreis sein."

Im Juli 2009 suchte die VHS via Zeitung nach Dozenten. "Wir haben jetzt ca. 17 sehr kompetente Leute", berichtet Rautter. Unterrichtet wird in allen Fachbereichen, die ersten vier Vorlesungen, die im Februar starten sind Kunstgeschichte, Biologie, Chemie und Mathe. "Im Moment ist es noch ein `Studium generale´, also für alle Studenten das gleiche. Aber das ist ausbaufähig." Im Herbst soll dann auf jeden Fall eine Medizin-Vorlesung dazukommen. Bis jetzt habe es viel gute Resonanz auf die Kinder-Uni gegeben. Rautter ist zuversichtlich, dass sich mindestens 50 Kinder einschreiben werden.

"Die Kinder sollen Spaß am Lernen haben. Sie müssen in drei von den vier Vorlesungen anwesend sein, dann erhalten sie ein Diplom. Eltern sind aber strengstens verboten", erklärt der VHS-Geschäftsführer.

Dank der finanziellen Unterstützung der VR-Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf und der Stadt Burghausen müssen die Kinder lediglich 5 Euro "Studiengebühren" bei ihrer Einschreibung bezahlen. Diese findet am Donnerstag, 11. Februar, von 15 bis 18 Uhr in der VHS Burghausen-Burgkirchen statt.

Sonst soll ein "echter" Studienablauf simuliert werden. Die Kinder erhalten ein Studienbuch und sogar einen Studentenausweis. Als "Hörsaal" für die Vorlesungen dient der Gartensaal im Bürgerhaus in Burghausen.

Mehr Infos unter www.vhs-burgkirchen.de

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser