Frontal-Kollision beim Überholmanöver

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kastl - Am frühen Morgen sind zwischen Altötting und Kastl zwei Autos frontal zusammengestoßen. Es war wohl ein Fehler beim Überholen.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen, 4. April, gegen 7 Uhr. Ein 33-Jähriger fuhr von Altötting in Richtung Kastl und wollte kurz vor Kastl einen Lkw überholen. In diesem Moment kam ihm aber ein 57-jähriger Autofahrer aus Rumänien entgegen. Es kam zum Frontalzusammenstoß, obwohl beide noch scharf abbremsten.

Der 33-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Schaden in Höhe von 6000 Euro.

Frontaler Zusammenstoß bei Kastl

rm/redis24

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser