Opel rammt Ford: 81-Jährige schwer verletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kastl - Am Nachmittag hat es auf der Staatsstraße 2107 ziemlich heftig gekracht. Eine ältere Dame nahm einem Ford die Vorfahrt - es gab eine Schwerverletzte!

Am Donnerstag, 29.01.15, gegen 14.15 Uhr, bog eine 81-jährige Kastlerin mit ihrem Auto von der Altöttinger Straße nach links auf die Staatsstraße 2107 in Richtung Burgkirchen ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer im selben Moment von links auf der St 2107 kommenden 36-jährigen Pkw-Lenkerin aus Geisenhausen.

Kollision auf Glatter Fahrbahn

Beim frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 81-Jährige schwer und die 36-Jährige leicht verletzt. Beide kamen mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting. Gesamtschaden ca. 16.000 Euro. Die FFW Kastl war zur Vekehrslenkung und Absicherung der Unfallstelle im Einsatz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Kastl (Oberbayern)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser