Unfall an Kreuzung bei Kastl

Rollerfahrer (73) nach Zusammenprall mit Auto erheblich verletzt

+

Kastl - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag auf der St2107 gekommen. Ein 73-Jähriger aus Burgkirchen wurde dabei erheblich verletzt.

UPDATE, Sonntag, 8.20 Uhr - Polizeimeldung:

Am Samstag um 15.45 Uhr kam es an der Kreuzung der Staatsstraße 2107 und der Kreisstraße AÖ6 zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Ein Burgkirchener Motorrollerfahrer wollte von der AÖ6 auf die vorfahrtsberechtigte St2107 einbiegen. Hierbei übersah er einen Burghauser, der in Richtung Burgkirchen unterwegs war.

Bei dem folgenden Zusammenstoß wurden beide beteiligten Fahrzeuge massiv beschädigt, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Rollerfahrer erlitt Verletzungen an Bein und Schulter und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Altötting gebracht. Die Fahrbahn wurde in Fahrtrichtung Burgkirchen für etwa eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr Kastl sicherte die Unfallstelle ab.

Pressemeldung Polizei Altötting

Bilder von der Unfallstelle

Rollerfahrer (73) kracht bei Kastl in Mercedes

Update, 17.25 Uhr:  Kradfahrer aus Burgkirchen schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Pkw ist es am Samstagnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der St2107 bei Kastl gekommen. Ein 73-jähriger Kradfahrer aus Burgkirchen wollte aus Richtung Unterneukirchen kommend auf die St2107 auffahren und übersah dabei einen von links kommenden 33-jährigen Burghauser, der vorfahrtsberechtigt mit seinem Mercedes in Richtung Burgkirchen unterwegs war. 

Der Mercedesfahrer versuchte noch zu bremsen, erfasste jedoch den Kradfahrer, welcher anschließend schwer verletzt mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Mercedesfahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Kastl war mit ca. 20 Mann und drei Fahrzeugen zur Verkehrslenkung, zur Verkehrsabsicherung und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.

Timebreak21


Erstmeldung

Heute Nachmittag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der St2107, Abzweigung Unterneukirchen bei Kastl, gekommen. Ein Motorradfahrer krachte in ein wahrscheinlich ihm entgegenkommendes Auto. Nach Informationen von vor Ort ist der Motorradfahrer dabei schwer verletzt worden. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte sind vor Ort. Die Feuerwehr hat eine Umleitung an der Unfallstelle errichtet, der Verkehr fließt.

+++ Weitere Bilder und Informationen folgen +++

Zurück zur Übersicht: Kastl (Oberbayern)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser