Motorrad bei Kastl übersehen

77-Jährige verursacht Unfall: Winhöringer schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kastl - Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagabend gegen 18.30 Uhr auf der St2107 gekommen. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt:

UPDAtE, Samstag, 7.50 Uhr: Polizeimeldung

Eine 77-jährige Burgkirchnerin wollte am Freitag gegen 18.30 Uhr mit ihrem Auto von der Altöttinger Straße kommend auf die ST2107 in Richtung Burgkirchen einbiegen. Dabei übersah sie einen 31-jährigen Motoradfahrer der aus Richtung Burgkirchen kommend auf der Staatsstraße fuhr.

Beide Fahrzeuge prallten aufeinander. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Motorrad kracht gegen Auto

Update, 20.30 Uhr

Eine 77-jährige Burgkirchnerin wollte mit ihrem Honda Jazz von der Altöttinger Straße bei Kastl auf die ST2107 auffahren und übersah dabei einen von links kommenden, in Richtung Altötting fahrenden Kradfahrer. Der 31-jährige Winhöringer auf dem Krad wurde bei dem Zusammenstoß über die komplette Fahrbahn in eine angrenzende Wiese geschleudert und blieb schwer verletzt am Boden liegen.

Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Altötting eingeliefert. Die Unfallverursacherin blieb eigenen Angaben zufolge unverletzt. Die Feuerwehr Kastl war zur Verkehrslenkung und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.

Erstmeldung

Nach Berichten vor Ort kollidierten ein Auto und ein Pkw. Über Verletzte ist noch nichts bekannt. 

+++ Weitere Informationen folgen +++

TB21

Zurück zur Übersicht: Kastl (Oberbayern)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser