Jetzt wallfahrten die Nikoläuse! 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Was macht ein Nikolaus, wenn der heutige Nikolaus-Tag vorbei ist? Richtig, er geht wallfahrten. Heuer zum ersten Mal in Altötting.

Am Samstag, 10. Dezember 2011, wird's was geben in Altötting: Nikoläuse von nah und fern treffen sich ab 15 Uhr vor der Bühne des Christklindlmarktes auf dem Kapellplatz zur ersten Altötttinger Nikolaus-Wallfahrt. "Nikolaus" meint übrigens "Nikolaus" - also den Heiligen mit Bischofstab, -Mütze und Goldenem Buch. Die "Santa Claus"-Weihnachtsmänner sind nicht zur Wallfahrt aufgerufen.

Das Programm sieht unter anderem vor: Vorstellung der Hl. Nikoläuse, “Wallfahrtsumzug” auf dem Kapellplatz um den Christkindlmarkt, Andacht in der Gnadenkapelle mit Prälat und Administrator der Kapellstiftung Ludwig Limbrunner und dann eine Einladung zu Glühwein und Gebäck.

Wer mitmachen möchte, erhält weitere Informationen bei Hans Baumgartner, Prälat-Uttlinger-Str. 4 84503 Altötting, Tel. 08671-881600, E-Mail: info@werbung-druck-baumgartner.de

re

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser