Heiße Übung bei der Jugendfeuerwehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - Ein Highlight stand auf dem Übungsplan der Jugendfeuerwehr Neuötting. Die Jugendfeuerwehrler konnten auf dem Übungsplatz der Werkfeuerwehr Gendorf an einer Feuerlöschübung teilnehmen.

Jugendwart Markus Falter konnte dazu Werkfeuerwehrler Christian Lipp gewinnen.

Es wurde zunächst bei einem theoretischen Teil die Handhabung und verschiedene Arten der Feuerlöscher sowie die unterschiedlichen Löschtechniken bei verschiedenen Arten von Bränden erklärt.

Übung bei der Jugendfeuerwehr

Im Anschluss daran konnten die Jugendlichen im praktischen Teil auf dem Übungsgelände der Werkfeuerwehr Gendorf selbst ein Feuer unter Aufsicht löschen. Für die meisten war dies die erste richtige Begegnung mit dem heißen Element.

Die Jugendfeuerwehr möchte sich bei Christian Lipp und der Werkfeuerwehr Gendorf für die Möglichkeit zur Durchführung einer solchen Übung recht herzlich bedanken.

Pressemitteilung Jugendfeuerwehr Neuötting (Falter)

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser