Golfanlage Pleiskirchen mit vier Sternen ausgezeichnet

Pleiskirchen - Vier von fünf möglichen Sternen erhielt der Golfclub Pleiskirchen vom Bundesverband Deutscher Golfanlagen.

Die vier Sterne entsprechen einer „First-Class“ Golfanlage. Wie der Alt-Neuöttinger Anzeiger berichtet, bekamen nur etwa 100 von ca. 700 Golfanlagen in ganz Deutschland diese Auszeichnung. Der Golfclub Pleiskirchen ist damit der einzige Club im südostbayerischen Raum.

Um vier Sterne zu erhalten, müssen die Qualität des Betriebes, der Anlage, des Büros, des Golfshops und der Gastronomie stimmen. Das neu erbaute Gastronomiegebäude in Pleiskirchen mit mediterranem Flair und Sonnenterrasse kam besonders gut an.

Weitere Kriterien für die Auszeichnung sind die fachliche Ausbildung des Personals, der bauliche Zustand der Anlage und die Anlage selbst sowie der Zustand der sanitären und der Parkplatzanlagen und ihr behinderengerechter Ausbau. Auch die Lage des Golfplatzes mit seiner Nähe zur A94, aber gleichzeitig geschützt von Verkehrslärm gefiel der Jury.

370 von 400 möglichen Punkten wurden es letztendlich für den Golfclub Pleiskirchen, was Präsident Josef Neuberger sehr stolz macht. 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser