Gegen Baum geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altöttting - Offensichtlich aus Unachtsamkeit ist eine 31-jährige Autofahrerin am Freitag in Altötting gegen einen Baum gefahren. Anschließend überschlug sich ihr Auto auch noch.

Laut Polizei fuhr die 31-jährige Münchnerin gegen 10.05 Uhr auf der Holzhauser Straße stadtauswärts. Am Ende des Stadtgebiets kam die Frau dann nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend überschlug sich ihr BMW und blieb auf dem Dach liegen.

Trotz leichter Verletzungen konnte sich die Frau selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde zur Behandlung in die Kreisklinik Altötting verbracht.

An ihrem BMW entstand Totalschaden.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser