Gasalarm in Burgkirchen

+

Burgkirchen - Zahlreiche Einsatzkräfte sind am Dienstagabend an die Keltenhalle in Burgkirchen gerufen worden. Offenbar gab es einen leichten Ammoniakaustritt.

Nach Informationen vor Ort wurden die Rettungskräfte gegen 20 Uhr alarmiert. Das Gas soll in der Maschinenhalle ausgetreten sein.

Gasalarm in der Keltenhalle

Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand offenbar nicht.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser