Fünf Neue löschen in der Jugendfeuerwehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Neu zur Jugendfeuerwehr sind Matthias Holzner, Maxi Aigner, Tobias Holzinger, Simon Hausschmid und Vlado Serdüle gestoßen.

Neuötting - Zur ersten Jugendübung nach der Informationsveranstaltung konnte Jugendwart Markus Falter fünf neue Mitglieder bei der Jugendfeuerwehr begrüßen.

Die Jugendlichen wurden zunächst eingekleidet und erhielten ihren Spind. Anschließend ging es zu ersten Löschübung. Gemeinsam mit den "alten Hasen" der Jugendfeuerwehr wurde ein Löschaufbau geübt, bei dem sämtliche Strahlrohre und Wasserwerfer zum Einsatz kamen. Allen machte es Rießen-Spaß. Abschließend stärkten sich alle mit einem Spezi und Dauerbrezen. Neu zur Jugendfeuerwehr sind Matthias Holzner, Maxi Aigner, Tobias Holzinger, Simon Hausschmid und Vlado Serdüle gestoßen.

Die Jugendfeuerwehr Neuötting freut sich aber nach wie vor über weitere Verstärkung. Zur nächsten Übung trifft sich die Jugendfeuerwehr am Donnerstag, 11. August, um 18.30 Uhr. Jugendwart Markus Falter verspricht eine lustige, nasse Übung.

Pressemitteilung Jugendfeuerwehr Neuötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser