Fotowettbewerb: Neue Preise zu gewinnen

+
Der 1. Platz beim Frühlingswettbewerb: Frühling in der Rethener Feldmark in Laatzen von Klaus Hoffmeister.

Region - Die Sieger des Frühlingswettbewerbs von „So schön ist Deutschland“ sind gekürt. Auch beim Sommerwettbewerb gibt es ab sofort attraktive Preise zu gewinnen.

Vier Jahreszeiten – vier Wettbewerbe – viele Gewinne, so lautet das Motto des Fotowettbewerbs „So schön ist Deutschland“, an dem auch die „Region Inn-Salzach“, sprich die beiden Landkreise Altötting und Mühldorf teilnimmt. Alle Einwohner, Gäste oder Touristen sind dabei aufgerufen, ihre schönsten Fotos der Region auf die Webseite www.so-schoen-ist-deutschland.de/inn-salzach hochzuladen. Für den Frühlingswettbewerb sind unzählige Fotos hochgeladen worden, von denen die zehn schönsten nun prämiert wurden. Die Gewinner dürfen sich jeweils auf einen einwöchigen Urlaub für zwei Personen an der Mosel freuen.

Doch nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb: Im Zeitraum vom 1. Juni bis 31. August können alle registrierten Teilnehmer wieder ihre Fotos hochladen und zeigen, wie schön sich die Region im Sommer präsentiert. Die beiden Landräte Erwin Schneider und Georg Huber: „Wir sind begeistert von der überwältigenden Teilnahme und den wunderschönen Bildern unserer Region. Einen Gewinner zu küren ist wahrlich nicht leicht. Wir hoffen sehr, dass sich auch am Sommerwettbewerb so viele Menschen beteiligen werden und sind schon wieder sehr gespannt auf die unterschiedlichen Motive.“

Weitere Informationen über alle vier Wettbewerbe sind erhältlich unter http://www.so-schoen-ist-deutschland.de oder bei den Landratsämtern Altötting (08671/502-107, tourismus@lra-aoe.de) und Mühldorf a. Inn (08631/699-798, tourismus@lra-mue.de).

PM Landratsamt Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser