Fahrer in eigenem Kühllaster eingesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Etwas unglücklich endete die Fahrt für einen Lieferanten vor dem Rewe-Markt: Das Rolltor schloss sich plötzlich, während er sich selbst im stark gekühlten Innenraum befand.

Auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Töging wollte der Lieferant etwas aus dem Lieferraum holen, als sich plötzlich das Rolltor hinter ihm schloss.

Rettung aus Kühllaster

Durch Klopfzeichen und lautes Rufen machte der Eingesperrte Passanten auf sich aufmerksam, die umgehend die Feuerwehr Töging verständigten. Etwas über zehn Minuten musste der Fahrer im stark gekühlten Lieferraum seines 7,5-Tonners ausharren, ehe es der Feuerwehr gelang, das Rolltor aufzuspreizen.

Der Fahrer hatte Glück: Er kam mit einer leichten Unterkühlung davon.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser