Landrat Erwin Schneider empfing Abiturienten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von links: Landrat Erwin Schneider, Viktoria Schweiger, Moritz Mühlhofer, Marisa Geisberger, Romana Stockner, Veronika Piontek, Judith Wewerka, Lisa Thalmair.

Altötting - Landrat Erwin Schneider lud die besten Abiturienten ins Landratsamt ein, um ihnen zu gratulieren und ein Geschenk des Landkreises zu überreichen.

Schneider betonte die hervorragende Leistung der Jugendlichen, denen sich nun große Chancen bieten würden. „Bis zum Jahr 2014 werden in Deutschland voraussichtlich rund 200.000 Naturwissenschaftler und Techniker fehlen. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten und wenn Sie weiter solche Spitzenleistungen erzielen wie bisher, bin ich davon auch überzeugt, dass Sie es im Leben weit bringen werden“, so der Landrat.

Nach der Überreichung der Geschenke nahm sich der Landrat die Zeit, mit den jungen Menschen persönlich das ein oder andere Wort zu wechseln.

Pressemitteilung Landratsamt Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser