Drei Verletzte bei Unfall

Altötting - Auf der Bundesstraße 12 hat sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Drei Personen wurden dabei verletzt, eine davon schwer. **Polizeimeldung**

Nach Informationen vor Ort ereignete sich der Unfall gegen 15.10 Uhr zwischen Alt- und Neuötting. Demnach stand ein Opel, der mit drei Personen besetzt war, am rechten Fahrbahnrand. Ein von hinten kommender BMW-Fahrer bemerkte den Opel zu spät und prallte trotz Vollbremsung in das Heck des Opel.

Unfall auf der B12

Der BMW-Fahrer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde ins Mühldorfer Krankenhaus gebracht. Zwei der drei Opel-Insassen trugen leichte Verletzungen davon.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser