Drei Personen bei Auffahr-Unfall verletzt

+

Hochmühl/B588 - Bei einem Auffahr-Unfall auf der B588 wurden am Mittwochnachmittag drei Personen verletzt. Ein Pkw-Fahrer hatte zu spät gemerkt, dass ein vorausfahrendes Auto abbiegen wollte.

Zu einem Auffahr-Unfall kam es am Mittwochnachmittag, gegen 14.10 Uhr, auf der B588 zwischen Brandmühl und Reischach. Ein Pkw-Fahrer wollte von der Bundesstraße in Richtung Hochmühl abbiegen. Ein nachfolgender Auto-Fahrer bemerkte dies offensichtlich zu spät und krachte gegen das abbiegende Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurden drei Personen verletzt. Die Feuerwehr Reischach wurde zur Verkehrsregelung und Straßensäuberung an die Unfallstelle gerufen.

Auffahr-Unfall auf der B588

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser