Blitz löste Dachstuhlbrand aus!

+

Neuötting - Sehr ungewöhnlich für diese Jahreszeit, aber der Dachstuhlbrand am Samstag in Alzgern wurde durch einen Blitzeinschlag ausgelöst!

Lesen Sie auch:

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brach das Feuer während eines heftigen Gewitters um kurz nach 15 Uhr in einem freistehenden Haus an der Simbacher Straße aus. Die 86-jährige Bewohnerin des Hauses konnte sich unverletzt zu den Nachbarn retten.

Dachstuhl in Flammen

Die Feuerwehren aus Alzgern, Neuötting und Altötting waren rasch zur Stelle und hatten die Flammen schnell unter Kontrolle. Dennoch entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Die Kripo Traunstein ermittelte nun, dass der Brand durch einen Blitzschlag ausgelöst wurde. Denn es weisen eindeutige Spuren und Schäden an der Elektroinstallation auf diese Ursache hin.

fib/GS, mw

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser