"Cooking Cup" bei KKL Küchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Teising - Unter dem Motto „Maritime Cuisine“ stellen sich die Teilnehmer des „Cooking Cup“ am 1. Oktober bei KKL Küchen in Teising mit ihren leckersten Rezepten einer hochkarätigen Jury.

Meer und Mehr... Unter diesem Motto beschreitet der Cooking Cup im Jahr 2010 neue Wege.

Zum zweiten Mal richtet KKL Küchen den bundesweiten Wettbewerb nun schon aus. "Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren", verriet Bernhard Pointvogl, Geschäftsführer von KKL Küchen. "Es wird mit etwa einhundert Besuchern gerechnet. Der Eintrittspreis von neun Euro geht komplett an einen guten Zweck, nämlich an die Tafel Mühldorf."

Alle Teilnehmer wurden aufgefordert, die kreativsten, innovativsten und leckersten Rezepte rund ums Meer einzureichen und sich damit bei bei Deutschlands größtem Hobbykochwettbewerb zu bewerben. Erlaubt ist alles, was schmeckt – solange der Hauptbestandteil des Gerichts dem Meer entspringt.

Die Teams mit den besten Rezepten wurden zu einer von 20 Regionalausscheidungen in ganz Deutschland eingeladen und müssen sich hier gegen zwei andere Teams durchsetzen, um in das große Halbfinale am 22. Oktober in Traunreut am Chiemsee zu gelangen!

Am 1. Oktober ist es soweit: Bei KKL Küchen müssen sich die Teilnehmer einer hochkarätigen Jury stellen. Mit dabei sind unter anderem die beiden Bürgermeister aus Mühldorf und Neuötting, ein Koch aus der Nationalmannschaft der Köche sowie der Geschäftsführer von KKL Küchen.

Für alle, die beim größten Hobbykochwettwerb live dabei sein wollen, gibt es noch Tickets unter Tel.: 08633 - 1044 oder direkt bei KKL Küchen, Lohberg 1 in Teising.

www.cooking-cup.de

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser