"Royal Style" Garagen für den guten Zweck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - Die Firma Freudlsperger versteigert royale, blau-weiße Graffiti-Kunstgaragen und spendet den Erlös an die Stiftung WeltKinderLachen. Mitbieten noch bis zum 15.12.

Mitte September hatte die Firma Freudlsperger bei wolkenlosem Himmel und strahlendem Sonnenschein den Graffiti Künstler Loomit und interessiert Schulklassen aus dem Landkreis zu einem Kunstprojekt eingeladen. Knapp 350 begeisterte Schüler waren dabei und durften aktiv mitarbeiten, als Loomit auf dem Firmengelände seine Spraydosen zückte und eine Fertiggarage der Firma Freudlsperger gestaltete. Als Thema hatte Geschäftsführer Tom Roßhuber die bayerische Ikone König Ludwig II. gewählt. Sein Portrait, blau-weiße Rauten und Schloss Neuschwanstein zieren seither die Garage.

Nun geht die Kunstgarage im Royal Style endlich in die Versteigerung. Auf dem größten deutschen Charity-Auktionsportal United Charity sucht das farbenfrohe Werk noch bis 15.12.2011 nach einem neuen Besitzer.

Der Erlös aus dem Projekt geht zu 100 % an die Stiftung WeltKinderLachen. Mit der Auktion möchte die Firma Freudlsperger die G.I.B.-Soforthilfe unterstützen. Die G.I.B.-Soforthilfe ist ein Minifondsprogramm der Stiftung WeltKinderLachen für die Landkreise Altötting-Mühldorf. Den Kindern soll schnelle und unbürokratische Hilfe für Gesundheit, Integration und Bildung zuteil werden. Den Link zur Versteigerung finden Sie unter www.freudlsperger.de

Pressemeldung Firma Freudlsperger

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser