Konzertsommer wartet mit Shuttlebus auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Die Besucher des Konzertsommers werden gebeten, den Parkplatz an der Messehalle zu befahren, um Stauungen zu verhindern. Für den Transfer von Schwer- und Gehbehinderten ist gesorgt.

Während des Burghauser Konzertsommers (Donnerstag bis Sonntag) ist der Parkplatz an der Messehalle geöffnet. Die Besucher werden gebeten gleich diesen Parkplatz anzufahren, um unnötige Stauungen bei der Burgzufahrt zu verhindern.

Die Strecke vom Parkplatz an der Messehalle bis zum Burgeingang beträgt ungefähr 350 Meter. Bei den Konzerten am Samstag (Nacht der Musicals) und Sonntag (Hansi Hinterseer), wird ein Shuttlebus eingesetzt, der Schwer- und Gehbehinderte vom Burgeingang zum Veranstaltungsort und nach der Veranstaltung wieder zurück fährt.

Es handelt sich dabei um einen gewöhnlichen Kleinbus, der nicht mit besonderen Vorrichtungen zur Behindertenbeförderung ausgestattet ist. Der Shuttle wird ab 1 ½ Stunden vor Veranstaltungsbeginn am Curaparkplatz bereits stehen.

Creative Concerts & Marketing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser