Bundestagswahl: Termine im Landkreis

Altötting/Mühldorf - Heiße Phase für den Bundestagswahlkampf! Die CSU im Bundeswahlkreis Altötting-Mühldorf legt los.

Am morgigen Donnerstag, 27. August, wird MdB Stephan Mayer um 20 Uhr eine Rede beim Mettenheimer Kreuzerwirt halten, in der er seine Grundsätze und Ziele für die neue Legislaturperiode des Bundestags vorstellen wird.

Die Wahlveranstaltung „Schlag den Stephan“ der CSU Marktl findet am Freitag, 4. September, ab 19 Uhr im Bürgerhaus statt. Wie Stefan Raab in „Schlag den Raab“ tritt MdB Stephan Mayer gegen Teilnehmer aus dem Publikum an und muss dabei sein Wissen, seine Geschicklichkeit und seine Fitness unter Beweis stellen. Wer Mayer in einer Disziplin schlägt, dem winkt ein Kasten Freibier. Außerdem gibt es eine Reise für zwei Personen nach Berlin zu gewinnen. Es spielt das A-cappella-Trio Haunreiter. Ortsvorsitzender Josef Frész wird den Abend moderieren.

Martin Zeil, stv. bayerischer Ministerpräsident und Staatsminister für Wirtschaft und Verkehr, nimmt am Dienstag, 1. September, ab 20 Uhr an einer Podiumsdiskussion in der Kantine in Töging teil. Thema der Diskussion ist „Erbschaftssteuer, Kreditversorgung und Bürokratie - Was kann die Politik für den Mittelstand tun“. Es diskutieren Baron Rolf von Hohenhau (Präsident des Bundes der Steuerzahler), Franziska Bauer (Geschäftsführerin der Firma Bauer Elektroanlagen Buchbach) und Raffaela Bubendorfer (FDP-Bundestagskandidatin im Wahlkreis).

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser