Boxen ist kein sinnloses Schlagen!

Altötting - Für zwei Tage hat das Box-Gym seine Türen geöffnet, denn die Abteilung Boxen des TV Altötting gibt es jetzt schon seit 30 Jahren. Auch eine kleine Ausstellung stand auf dem Programm. **Video**

Für den Fördervereinsvorsitzenden Gerhard Walter steht besonders die Jugendarbeit im Vordergrund. An den beiden Tagen der offenen Tür sollte der Öffentlichkeit außerdem gezeigt werden, dass Boxen ein richtiger Sport und nicht nur ein sinnloses aufeinander Einschlagen ist. Das demonstrierten die Mitglieder des Vereins in eindrucksvollen Box-Shows.

Zum 30-jährigen Bestehen der Boxabteilung wurde das Box-Gym auch erstmals als Ausstellungsraum genutzt. Zu sehen gab es Bilder des Franzosen Nicolas Curmer, der vor zwei Wochen den letzten Wettkampf für den TV Altötting bestritten hat.

Lesen Sie auch

Boy-Gym öffnet seine Türen

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser