Betriebsferien beim Blutspendedienst?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - ... Diese Meldung wird es niemals geben, denn Kranke und Verletzte warten dringend auf Hilfe.

Gerade in den Sommerferien schließen viele Firmen ihre Pforten für einige Wochen und gehen in den wohlverdienten Urlaub. Nicht so der BSD/BRK, denn das würde bedeuten, dass die Versorgung der Patienten mit den notwendigen Blutpräparaten nicht aufrecht erhalten werden könnte.

Der extrem heiße Juli hat leider dafür gesorgt, dass die Reserven „geschmolzen“ sind. Damit nun den vielen kranken und verletzten Mitbürger/-innen in Bayern auch im August geholfen werden kann, bittet der Blutspendedienst des BRK alle Daheimgebliebenen dringend darum, die angebotenen Blutspendetermine zu besuchen.

Der BSD/BRK hat auch für jeden Blutspender eine Überraschung dabei: „Für jede Blutspende gibt’s eine Sonnenschutzblende!“

Blutspenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 69 Jahren (Erstspender nur bis zum 60. Geburtstag). Informationen, wann und wo Blutspendetermine stattfinden, sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes 0800 – 11 949 11 zwischen 7.30 Uhr und 18.00 Uhr oder unter www.blutspendedienst.com im Internet abfragbar.

16:00 - 20:00 REISCHACH Rotkreuzhaus Eggenfelder Str. 9

Pressemitteilung Blutspendedienst BRK

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser