Mit Auto "abgehoben"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Hirten - Mehr als einen Schutzengel hatte ein BMW-Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf, der am frühen Samstagabend gegen 18.15 Uhr auf der ST 2356 unterwegs war.

Der Fahrer, der alleine von Garching in Richtung Hirten unterwegs war, kam auf Höhe von Maierhof rechts aufs Bankett ab, wollte dann noch gegenlenken, was jedoch nicht mehr gelang. Dem Fahrer brach das Heck seines BMW aus und er schleuderte gegen ein Verkehrsschild - anschließend hob er laut Augenzeugen etwa einen Meter vom Boden ab und überschlug sich im angrenzenden Feld.

Unfall auf St2356: Pkw abgehoben

Der Fahrzeuglenker war vermutlich zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Die Feuerwehr Neukirchen war mit sieben Mann zur Verkehrsabsicherung vor Ort.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser