AÖ11 in Reischach am Donnerstag gesperrt

+

Reischach - Wegen Arbeiten im Straßenumfeld sowie aufgrund von Baumfällungen ist die AÖ11 im Gemeindegebiet von Reischach in Höhe der Erlbacher Straße 12 am Donnerstag, 17. Februar, von 8 bis 17 Uhr komplett gesperrt.

Für die Dauer der Sperrung wird eine Umleitung über die AÖ11, die B588, über Schöftenhub, die Gemeindestraße sowie über Guntendobl, Haizing und die AÖ11 eingerichtet. Ableitungsstellen befinden sich an der B588 bei der Abzweigung der AÖ11 in Richtung Eggenfelden, an der AÖ11 bei der Abzweigung nach Haizing in Richtung Haizing, sowie an der AÖ11 auf Höhe der Abzweigung der AÖ8 in Richtung der B588.

PM Landratsamt Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser