Angelika Hüting liest aus „Fischblut“

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhöring - Die Münchner Krimi-Autorin Angelika Hüting liest am Samstag, 7. November, in der Gemeindebücherei aus ihrem neuen Roman „Fischblut“.

Die Gemeindebücherei feiert ihr 50. Jubiläum und hat darum unter anderen Angelika Hüting eingeladen. Die Autorin ist vielen Leuten schon durch ihren Altötting-Krimi „Tödliche Heimkehr“ bekannt. Ihr zweiter Roman, der Niederbayern-Krimi „Fischblut“, ist seit Mai dieses Jahres auf dem Markt und erschien mittlerweile in der zweiten Auflage.

Um 19 Uhr bekommen Interessierte am Samstag, 7. November, in der Gemeindebücherei eine Kostprobe aus dem neuen Werk der gebürtigen Altöttingerin. Die Autorenlesung wird durch musikalische Zwischenspiele von Herbert Heudecker und Hans Fischer an Gitarre und Piano begleitet.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser