Verlosung zur Altöttinger Hofdult

Biermarken fürs Weissbierzelt zu gewinnen!

+
Das Weißbierzelt auf der Altöttinger Hofdult

Altötting - Vom 9. bis zum 18. Juni heißt es wieder ein Prosit der Gemütlichkeit bei der Altöttinger Hofdult! Wir verlosen täglich ein Freibier fürs Weissbierzelt!

Das Weißbierzelt der Familie Detter steckt voller Dult-Stimmung, Gemütlichkeit und bayerischem Charme. Im liebevoll dekorierten Festzelt und im großen, teils überdachten Biergarten können sie sich eine frisch gezapfte Maß Graminger Bier und eine deftige Brotzeit schmecken lassen. Die Braumeisterinnen Birgit Strasser und Sabine Detter sind verantwortlich für die hausgebrauten Graminger Biere: Dult-Weißbier vom Fass, Deife-Märzen und der alkoholfreie Schwarzfahrer. Und hierfür kann man jetzt Biermarken gewinnen.

Wie funktioniert das Gewinnspiel?

Von 6. Juni bis 13. Juni verlosen wir täglich ein Biermarkerl fürs Weissbierzelt.

Um im Lostopf zu landen, muss nur das unten angefügte Formular ausgefüllt und abgeschickt werden. Jeder Mitspieler kann nur 1x mitspielen. Insgesamt kann eine Person nur einmal gewinnen.

Wer kann am Gewinnspiel teilnehmen?

Bei der Verlosung kann jeder teilnehmen, der mindestens 18 Jahre alt ist und nicht von der OVB24 GmbH, sowie dem Graminger Weissbierzelt angestellt ist.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Gewinner werden nach der Ziehung hier veröffentlicht und per E-Mail benachrichtigt. Die Gewinner vom Wochenende (10. und 11. Juni) werden am Montag, den 12. Juni mit bekannt gegeben.

Wie komme ich an meinen Gewinn?

Die Biermarken können im Festzeltbüro des Weissbierzelt abgeholt werden. Bringen Sie hierfür bitte einen Personalausweis und die E-Mail-Gewinnbenachrichtigung mit. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nicht abgeholte oder eingelöste Gutscheine verfallen ersatzlos.

Hier gehts zur Verlosung

Die Verlosung ist beendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Viel Glück!

Die Gewinner:

Dienstag, 6. Juni: Alexander Kaiser aus Hebertsfelden
Mittwoch, 7. Juni: Christian Grünwald aus Hirten
Donnerstag, 8. Juni: Petra Bertl aus Emmerting
Freitag, 9. Juni: Stefan Brunnlehner aus Burghausen
Samstag, 10. Juni: Petra Kern aus Ampfing
Sonntag, 11. Juni: Bernhard Auer aus Winhöring
Montag, 12. Juni: Klaus Klughammer Wurmsham
Dienstag, 13. Juni: Christian Hasenberger aus Altötting

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 9. bis zum 18.06.2017:

- Startschuss: 9. Juni um 18 Uhr

- Dultauszug: 10. Juni ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- Hofdultanschießen: 10. Juni um 16 Uhr (Traunsteiner Straße)

- "Radl-Roas": 11. Juni ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 11. Juni ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

- Dultfeuerwerk 9. Juni ab 22.00 Uhr

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag