Partystimmung pur auf der Altöttinger Hofdult

+

Altötting - Viele Besucher und eine ausgezeichnete Stimmung: Das zeichnete die Hofdult erneut am Samstagabend aus. Wir haben die schönsten Impressionen:

Im größten Hell-Bräu-Festzelt spielte die Band Manyana mächjtig auf und lockte bereits früh die Gäste zum Tanzen auf die Bierbänke.

Hell-Bräu-Festzelt am Samstag

Getanzt und gefeiert wurde aber auch mit der „Hopfen und Malzmusi“ im Graminger Weissbierzelt.

Graminger Weissbierzelt am Samstag

Das Finale der Hofdult-Besucher fand schließlich mit dichtem Gedränge in der beliebten Postschänke statt: Hier sorgte die Live-Band Carambolage für ausgezeichnete Stimmung mit aktuellen Hits und Classics.

Postschänke am Samstag

Auf dem gesamten Dultplatz gab es auch eine rege Nachfrage an allen Fahrgeschäften und Buden.

Hofdult - Rundgang am Samstag

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 9. bis zum 18.06.2017:

- Startschuss: 9. Juni um 18 Uhr

- Dultauszug: 10. Juni ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- Hofdultanschießen: 10. Juni um 16 Uhr (Traunsteiner Straße)

- "Radl-Roas": 11. Juni ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 11. Juni ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

- Dultfeuerwerk 9. Juni ab 22.00 Uhr

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag