Kurz vor der Start der 634. Hofdult

Letzte Arbeiten: Bis Freitag, 18 Uhr muss alles fertig sein

+
Die großen Fahrgeschäfte stehen schon auf dem Dultplatz in Altötting oder werden in diesen Minuten aufgebaut, genau wie alle anderen.
  • schließen

Altötting - Am frühen Freitagabend beginnt die nunmehr 634. Hofdult. Bis dann muss alles fertig sein. Hier sind die Bilder vom Stand der Arbeiten am Mittwochabend.

Noch ein Mal schlafen und dann ist es soweit: Am frühen Freitagabend beginnt die 634. Altöttinger Hofdult. Bis dahin muss alles fertig sein.

Mittwochabend auf dem Dultplatz:

Die beiden Festzelte sind „so gut wie startklar“. Beim Hell-Bräu wie auch beim Graminger Weißbräufehlen noch einige Biertischgarnituren und – na logo – an der Deko muss noch gearbeitet werden und überhaupt: Die Bühne ist auch noch nicht fertig. Das fällt natürlich sofort ins Auge. Dazu kommen die vielen kleinen Feinheiten, die es noch zu erledigen gilt, bis beide Brauereien am Freitag punkt 18 Uhr ihre jeweils eigene Eröffnung der Hofdult 2017 zusammen mit den Besuchern feiern können.

Letzte Arbeiten: Bis Freitag, 18 Uhr muss alles fertig sein

"Auf dem Platz wird es jetzt fuxig."

So beschrieb das Marco Ritter von der Stadtverwaltung Altötting, zuständig für den Dultplatz und im speziellen dafür, dass alles nach den Vorgaben und Plänen läuft bereits 2016. „Bei den Zelten ist es noch nicht so schlimm. Die stehen seit vielen Jahren auf ihren Stammplätzen“, erklärte Ritter. „Erst in Summe mit den Schaustellern und Marktkaufleuten und ihren Fahrgeschäften und Buden, kann es beim Aufbau schon mal um Zentimeter gehen“.

Live vom Feuerwerk

Es wird rangiert und auch wenn das „fuxig“ ist, irgendwie hat es doch jedes Jahr wieder geklappt. Alle Schausteller und Fieranten haben ihren Platz gefunden und alles war rechtzeitig fertig. Das wird am Freitag natürlich ausführlich gefeiert mit einem großen Feuerwerk. Das beginnt um 22 Uhr. innsalzach24.de berichtet live.

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 9. bis zum 18.06.2017:

- Startschuss: 9. Juni um 18 Uhr

- Dultauszug: 10. Juni ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- Hofdultanschießen: 10. Juni um 16 Uhr (Traunsteiner Straße)

- "Radl-Roas": 11. Juni ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 11. Juni ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

- Dultfeuerwerk 9. Juni ab 22.00 Uhr

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag