Fotos aus Altötting

So schön war der Mittwochabend auf der Hofdult

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Er ist nach wie vor einer der absoluten Spitzentage: Der Mittwoch auf der Altöttinger Hofdult war ausgezeichnet besucht.

Garniert wurde der Tag vor dem Feiertag mit milden Abendtemperaturen und dies lockte zahlreiche Besucher auf den gesamten Dultplatz an die Marktstände, Buden und Fahrgeschäfte. Auch in den Festzelten herrschte absoluter Hochbetrieb und ein reißender Absatz an kühlem Festbier.

Fotos vom Rundgang am Mittwoch

Im Graminger Weißbierzelt spielte die bekannte Band Pik As die aktuellsten Hits und Klassiker der Saison: Deshalb herrschte bis zum letzten Lied ausgelassene Stimmung mit tanzenden Gästen auf den Bänken und einer Flut von Dultbesuchern an der großen Bar. 

Graminger Weißbierzelt am Mittwoch

Im Hell-Bräu Festzelt hing der Stimmungsindex ebenfalls auf einem hohen Niveau – und die Joe Williams Band animierte die Gäste zu ausgelassenem feiern.

Hell-Bräu Festzelt am Mittwoch

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 9. bis zum 18.06.2017:

- Startschuss: 9. Juni um 18 Uhr

- Dultauszug: 10. Juni ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- Hofdultanschießen: 10. Juni um 16 Uhr (Traunsteiner Straße)

- "Radl-Roas": 11. Juni ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 11. Juni ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

- Dultfeuerwerk 9. Juni ab 22.00 Uhr

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag