Hofdult: Heiße Boxkämpfe im Hell-Bräu-Zelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Blaue Flecken garantiert! Er war hart umkämpft - der traditionelle Hofdult-Boxkampf war spannend und am Ende hatten die Fans aus Altötting allen Grund zum Jubeln!

Der TV Altötting trat hier gegen den PSV Salzburg an und in allen Kämpfen ging es hart und fair um Sieg und Niederlage.

Am Ende gewann der gastgebende TV Altötting mit seiner Mannschaft den Boxkampf – die Salzburger zeigten sich mit ihrer unerfahreneren Boxstaffel als guter Verlierer und genossen auch noch ein paar schöne Stunden auf der Hofdult.

Hofdult - Boxkampf im Hell-Bräu-Festzelt 1

Hofdult - Boxkampf im Hell-Bräu-Festzelt Teil 2

Beeindruckend übrigens, dass vor allem die jüngsten Kämpfer und die beiden Kontrahentinnen bei den Frauen sich harte Fights lieferten. Die Hitze am Nachmittag sorgte neben der Spannung bei den Kämpfen auch für schweißtreibende Momente im Festzelt - doch das Hell-Festbier kühlte so manches erhitzte Gemüt wieder schnell ab.

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 9. bis zum 18.06.2017:

- Startschuss: 9. Juni um 18 Uhr

- Dultauszug: 10. Juni ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- Hofdultanschießen: 10. Juni um 16 Uhr (Traunsteiner Straße)

- "Radl-Roas": 11. Juni ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 11. Juni ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

- Dultfeuerwerk 9. Juni ab 22.00 Uhr

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag