Cooler Job an heißen Tagen

"Face to Fass": Abfüllung beim Weißbräu Graming

Dauereinsatz, auch für die Brauer vom Weißbräu Graming. Jetzt heißt es Fässer füllen, was das Zeug hält, damit das Bier im Festzelt nicht ausgeht.
1 von 17
AZUBI Simon Hauswirth bei der Fassabfüllung für die Hofdult
Dauereinsatz, auch für die Brauer vom Weißbräu Graming. Jetzt heißt es Fässer füllen, was das Zeug hält, damit das Bier im Festzelt nicht ausgeht.
2 von 17
AZUBI Simon Hauswirth bei der Fassabfüllung für die Hofdult
Dauereinsatz, auch für die Brauer vom Weißbräu Graming. Jetzt heißt es Fässer füllen, was das Zeug hält, damit das Bier im Festzelt nicht ausgeht.
3 von 17
AZUBI Simon Hauswirth bei der Fassabfüllung für die Hofdult
Dauereinsatz, auch für die Brauer vom Weißbräu Graming. Jetzt heißt es Fässer füllen, was das Zeug hält, damit das Bier im Festzelt nicht ausgeht.
4 von 17
AZUBI Simon Hauswirth bei der Fassabfüllung für die Hofdult
Dauereinsatz, auch für die Brauer vom Weißbräu Graming. Jetzt heißt es Fässer füllen, was das Zeug hält, damit das Bier im Festzelt nicht ausgeht.
5 von 17
AZUBI Simon Hauswirth bei der Fassabfüllung für die Hofdult
Dauereinsatz, auch für die Brauer vom Weißbräu Graming. Jetzt heißt es Fässer füllen, was das Zeug hält, damit das Bier im Festzelt nicht ausgeht.
6 von 17
AZUBI Simon Hauswirth bei der Fassabfüllung für die Hofdult
Dauereinsatz, auch für die Brauer vom Weißbräu Graming. Jetzt heißt es Fässer füllen, was das Zeug hält, damit das Bier im Festzelt nicht ausgeht.
7 von 17
AZUBI Simon Hauswirth bei der Fassabfüllung für die Hofdult
Dauereinsatz, auch für die Brauer vom Weißbräu Graming. Jetzt heißt es Fässer füllen, was das Zeug hält, damit das Bier im Festzelt nicht ausgeht.
8 von 17
AZUBI Simon Hauswirth bei der Fassabfüllung für die Hofdult
  • schließen

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.