Beim Weißbräu wird Bier zum Erlebnis!

Bierwallfahrt macht Station in Graming!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
So sah es im Zelt auf dem Fest "Kleine Brauer - Große Biere" in Graming aus.
  • schließen

Altötting/Graming - Die Hofdult steht und fällt mit dem Wetter. Das wissen auch die Bierprofis vom Graminger Weißbräu. Warum also nicht auf Wallfahrt gehen?

Eben noch das Fest der Brauereigemeinschaft "Kleine Brauer - Große Biere" zum "Tag des Bieres" sehr erfolgreich über die Bühne gebracht, bereitet sich der Weißbräu Graming jetzt auf die Altöttinger Hofdult vor. Ganz wichtig ist natürlich das Wetter während der 10 Festtage. Eine Wallfahrt nach Altötting soll ja in diesem Punkt schon das eine oder andere Mal geholfen haben. 

So hat es auf der letzten Altöttinger Hofdult ausgesehen: beste Stimmung bei bestem Wetter.

Die Hofdult in Bildern

Warum also nicht Wallfahrt, das dementsprechend gute Wetter und das flüssige Manna verbinden? Das hat ein findiger Gastronom und Hotelier aus Unterneukirchen gedacht und wandert jetzt regelmäßig mit interessierten Bierfreunden durch den Landkreis. 

Der Biergarten vor dem Weißbräu Graming

In Unterneukrichen geht es los mit Bier und Brotzeit in der "Brauerei Leidmann". Nächste Station ist der "Bräu im Moos" bei Tüßling. Der Graminger Weißbräu ist die letzte Station vor dem Kapellplatz in Altötting

Die nächste Bierwallfahrt startet am 21. Mai um 8.45 Uhr beim Hotel Traumschmiede in Unterneukirchen, direkt neben dem Gasthof Raspl, gerade rechtzeitig also zum offiziellen Start der Hofdult.

Hier gibt es persönliche Eindrücke von so einer Bierwallfahrt an den Kapellplatz.

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 20. bis zum 29.05.2016:

- Startschuss: 20. Mai um 19 Uhr

- Dultauszug: 21. Mai ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- Hofdultanschießen: 21. Mai um 16 Uhr (Traunsteiner Straße)

- "Radl-Roas": 22. Mai ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 22. Mai ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

- Dultfeuerwerk 29. Mai ab 22.00 Uhr

Bilder: Hofdult Altötting - Das Finale am Sonntag (2)

Bilder: Hofdult Altötting - Das Finale am Sonntag (2)

Bilder: Hofdult Altötting - Das Finale am Sonntag (1)

Bilder: Hofdult Altötting - Das Finale am Sonntag (1)

Vorbereitungen für das Abschlussfeuerwerk laufen!

Vorbereitungen für das Abschlussfeuerwerk laufen!

Altöttinger Boxer holen nur ein Unentschieden!

Altöttinger Boxer holen nur ein Unentschieden!