Die Hofdult und das Wetter:

Freitag: Ab 14 Uhr Kindernachmittag reloaded!

  • schließen

Altötting - "Das Wetter änder sich oder es bleibt wie es ist", heißt es im Volksmund. Was den verregneten Kindernachmittag auf der Hofdult betrifft, zieht die Stadt jetzt Konsequenzen.

Das war tatsächlich nicht schön am Dienstagnachmittag auf der Hofdult zum Kinder- und Familientag: Der Dultplatz unter einem Himmel ganz in Grau und es wollte einfach nicht aufhören zu regnen. Dabei hatten sich alle gefreut, vor allem die Kinder. Jetzt gibt es gleich zwei gute Nachrichten:

  • 1. Am kommenden Freitag gibt es noch einmal einen Kinder- und Familientag mit verbilligten Preisen ab 14 UHr! Stadt, Schausteller, Marktkaufleute und die Festwirte haben sich darauf geeinigt. Das sei doch selbstverständlich, hieß es. "Für das Wetter kann schließlich wirklich niemand was".
  • 2. Große Internet-Wetterdienste sagen für Freitag bestes Wetter mit 22 Grad und nur leichter Bewölkung voraus.

Schausteller, Marktkaufleute und die Festwirtswirtsfamilien freuen sich auf zahlreiche Besucher. Die Ermäßigung ist an jedem Stand, jedem Fahrgeschäft oder in den Zelten ausgeschrieben und/oder kann leicht erfragt werden.

Rubriklistenbild: © Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 25.05. bis zum 03.06.2018:

- Startschuss: 25. Mai um 18 Uhr

- Dultfeuerwerk zur Eröffnung 25. Mai ab 22.30 Uhr

- Dultauszug: 26. Mai ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- "Radl-Roas": 27. Mai ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 27. Mai ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

Dultlauf in Altötting (2)

Dultlauf in Altötting (2)

Dultlauf in Altötting (1)

Dultlauf in Altötting (1)

Hofdult Altötting - Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weissbierzelt am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weissbierzelt am zweiten Samstag