Altöttinger Familienbetrieb setzt auf Tradition

Warum diese Brauerei gerne Pech hat: Fotos vom Fasspichen

Altöttinger Brauerei setzt auf Tradition: Warum diese Brauer gerne Pech haben - Fotos vom Fasspichen
1 von 34
Altötting: Warum diese Brauerei gerne Pech hat - Fotos vom Fasspichen
Altöttinger Brauerei setzt auf Tradition: Warum diese Brauer gerne Pech haben - Fotos vom Fasspichen
2 von 34
Altötting: Warum diese Brauerei gerne Pech hat - Fotos vom Fasspichen
Altöttinger Brauerei setzt auf Tradition: Warum diese Brauer gerne Pech haben - Fotos vom Fasspichen
3 von 34
Altötting: Warum diese Brauerei gerne Pech hat - Fotos vom Fasspichen
Altöttinger Brauerei setzt auf Tradition: Warum diese Brauer gerne Pech haben - Fotos vom Fasspichen
4 von 34
Altötting: Warum diese Brauerei gerne Pech hat - Fotos vom Fasspichen
Altöttinger Brauerei setzt auf Tradition: Warum diese Brauer gerne Pech haben - Fotos vom Fasspichen
5 von 34
Altötting: Warum diese Brauerei gerne Pech hat - Fotos vom Fasspichen
Altöttinger Brauerei setzt auf Tradition: Warum diese Brauer gerne Pech haben - Fotos vom Fasspichen
6 von 34
Altötting: Warum diese Brauerei gerne Pech hat - Fotos vom Fasspichen
Altöttinger Brauerei setzt auf Tradition: Warum diese Brauer gerne Pech haben - Fotos vom Fasspichen
7 von 34
Altötting: Warum diese Brauerei gerne Pech hat - Fotos vom Fasspichen
Altöttinger Brauerei setzt auf Tradition: Warum diese Brauer gerne Pech haben - Fotos vom Fasspichen
8 von 34
Altötting: Warum diese Brauerei gerne Pech hat - Fotos vom Fasspichen

Altötting – Bier aus dem Holzfass ist etwas Besonderes. Der Grund dafür ist einfach: Damit man es genießen kann, braucht es Jahrhunderte altes Handwerkswissen und Erfahrung. Ein wichtiger Punkt dabei ist das Fasspichen. innsalzach24.de zeigt Fotos von einer der letzten Brauereien Bayerns, die das noch selber macht, allen Kosten, allen körperlichen Einsatzes wie vor Hundert Jahren zum Trotz.

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Kommentare