Hofdult-Auftakt 2019

Im Video: Wie der Himmel über Altötting zum Glitzermeer wurde

+
  • schließen

Altötting – Auftakt zur Hofdult 2019: Höhepunkt am Freitagabend war das Feuerwerk. Damit ist weit über die Grenzen der Kreisstadt hin klar geworden, dass es wieder Zeit ist für "Das schönste Volksfest im Herzen Bayerns".

Eine laue Sommernacht war das am Freitag in der Kreisstadt Altötting zum Auftakt der Hofdult 2019. Das Wetter war perfekt, insbesondere für das Feuerwerk, vielleicht etwas zu heiß für die "Eröffnung vor der offiziellen Eröffnung" am Samstagnachmittag mit dem traditionellen Festzug und anschließendem Anzapfen durch den Ersten Bürger der Kreisstadt, Herbert Hofauer. So war die Stimmung in den Zelten bestens aber da geht noch mehr. Hier sind die ersten Impressionen:

Hofdult 2019: Erste Impressionen vom Auftakt

Das Feuerwerk vom Livestream hier nochmal zum ankucken.

Ausführlich über die Eröffnung vor der Eröffnung und die offizielle Eröffnung berichten wir am Samstag.

Vorbericht:

Freitagnachmittag in Altötting: nur noch wenige Stunden bis zum inoffiziellen Start der 636. Hofdult. Um 18 Uhr öffnet sie ihre Pforten. Die Pyrotechniker Petra Fandl und Christian Lipp haben noch viereinhalb Stunden mehr Zeit bis zu ihren Einsatz. Um 22.30 Uhr starten sie das Feuerwerk. Wir haben die Macher dieses Glitzer-Spektaktels am Himmel über der Kreisstadt bei ihren Vorbereitungen an der Abschussstelle besucht.

„Rund eine Woche muss man rechnen“

Das sagt Christian Lipp über die Zeit von der Idee zu einem Feuerwerk bis er dann schließlich auf dessen Startknopf drücken kann. An der Abschussstelle aufgebaut, müssen die Rohre mit den entsprechenden Effektkugeln befüllt und dann verkabelt werden. Abhängig von der Musik bekommen einige Effektkugeln eine eigene Verkabelung.

Hofdult-Auftakt 2019: Los geht es mit einem Feuerwerk

Acht Minuten Glitzerhimmel über Altötting

So lange soll das diesjährige Hofdult-Feuerwerk dauern. Letztes Jahr hatten die Verantwortlichen der Hofdult das Glitzermeer am Himmel vom Ende auf den Hofdult-Auftakt vorverlegt und das Feuerwerk mit Musik eingeführt. Die Bedingungen dafür seien dieses Jahr perfekt, so die beiden Pyrotechniker Fandl und Lipp.

Weitere Infos zur 636. Hofdult in Altötting finden Sie in unserm Hofdult-Special.

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Auch interessant

Kommentare

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 14.06. bis zum 23.06.2019:

- Startschuss: 14. Juni um 18 Uhr

- Dultfeuerwerk zur Eröffnung: 14. Juni ab 22.30 Uhr

- Dultauszug: 15. Juni ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- "Radl-Roas": 16. Juni ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 16. Juni ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

Dultlauf Altötting (1)

Dultlauf Altötting (1)

Dultlauf Altötting (3)

Dultlauf Altötting (3)

Dultlauf Altötting (2)

Dultlauf Altötting (2)

Hofdult 2019: Fotos vom Kickerturnier im Graminger Weißbierzelt

Hofdult 2019: Fotos vom Kickerturnier im Graminger Weißbierzelt