Volksfest wird 2016 turbulenter

Zum ersten Mal: Achterbahn auf der Hofdult!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Countdown läuft. Nur noch 28 Tage bis zur Eröffnung der Altöttinger Hofdult.
  • schließen

Altötting - Noch vor der offiziellen Bekanntgabe von Programm und Fahrgeschäften: Zum ersten Mal wird es eine Achterbahn auf der Hofdult geben!

500 Jahre Reinheitsgebot und dazu die 633. Hofdult in Altötting: Rechtzeitig zum "Tag des Bieres" am morgigen Samstag und nur noch 28 Tage vor der Hofdult ist jetzt ein erstes Highlight für das im Landkreis Altötting beliebte Volksfest bekannt geworden: Zum ersten Mal wird es eine Achterbahn geben!

Eine Achterbahn für Familien, die auch schon mal Gas geben kann

Freilich ist dieses Fahrgeschäft nicht so groß, wie die mächtigen Maschinen auf dem Oktoberfest. Die Achterbahn sei von ihren Maßen her vergleichbar mit der bekannten "Wilden Maus", so Marco Ritter, Platzmeister der Stadt Altötting. "Es ist eine Achterbahn für Familien", sagt er, "aber Abends kann der Schausteller natürlich schon mal bisserl mehr PS auf seine Anlage geben". Es handelt sich um "Doggy Dog" von Schausteller Zinnecker:

Die Altöttinger Hofdult findet in diesem Jahr vom 20. bis zum 29. Mai statt. Weitere Informationen zur finden sich auf der offiziellen Homepage hofdult-altoetting.de. Eine Sonderseite zur Altöttinger Hofdult wird es ab dem 6. Mai auch wieder auf innsalzach24.de geben. Wir werden auch wieder zahlreiche Bier-und Hendlmarken verlosen. Nähere Informationen folgen. 

Eindrücke aus dem vergangenen Jahr:

Impressionen vom großen Hofdult-Feuerwerk

Die Altöttinger Hofdult bei Tag und bei Nacht

Hofdult: Der Rundgang am Samstag

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 9. bis zum 18.06.2017:

- Startschuss: 9. Juni um 18 Uhr

- Dultauszug: 10. Juni ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- Hofdultanschießen: 10. Juni um 16 Uhr (Traunsteiner Straße)

- "Radl-Roas": 11. Juni ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 11. Juni ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

- Dultfeuerwerk 9. Juni ab 22.00 Uhr

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Graminger Weißbierzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Rundgang am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag

Hofdult Altötting - Graminger Weißbierzelt am Freitag