Der Mittwochabend auf der Hofdult Altötting

Eindrücke vom Mittwoch auf der Hofdult

+

Altötting – Der Mittwoch auf der Hofdult war traditionell ausgezeichnet besucht – und ist längst einer der bestbesuchten Tage.

Wer am Mittwoch bei lauen Abendtemperaturen so richtig abfeiern wollte, musste nur auf die Hofdult gehen. So herrschte beste Stimmung auf dem gesamten Dultplatz: Eine kühle, luftige Abfrischung konnten sich die Besucher hier an den Fahrgeschäften holen oder einfach ein leckeres Schmankerl kaufen. 

Im Hell-Bräu Festzelt wurde ausgiebig gefeiert mit den Hits und der Band Manyana. Auch nach der Live-Musik ging es wacker in der urigen Hofdult-Bar im Hell-Festzelt weiter.

Hofdult Altötting - Hell-Bräu Festzelt am Mittwoch 

Im Graminger Weissbierzelt spielte die Band Pik As Partykracher und Evergreens: Dies lockte zahlreichen Besucher vorzeitig zum Tanzen auf die Bänke – und später auch viele Besucher an den Tresen der Weissbier-Bar. 

Hofdult Altötting - Graminger Weissbierzelt am Mittwoch

Das Hofdult-Finale wurde bis in den frühen Morgen in der Postschänke gefeiert: Hier gab es feine Hits zum Tanzen mit der beliebten Cover-Band Hot Sugar. Rundum: Der Mittwoch auf der Hofdult hat sich zu einem echten Ramba-Zamba-Festtag für die Altöttinger entwickelt – der heutige Feiertag bietet ja schließlich Entspannung vom Feiern. 

Hofdult Altötting - Rundgang und Postschänke am Mittwoch

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 25.05. bis zum 03.06.2018:

- Startschuss: 25. Mai um 18 Uhr

- Dultfeuerwerk zur Eröffnung 25. Mai ab 22.30 Uhr

- Dultauszug: 26. Mai ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- "Radl-Roas": 27. Mai ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 27. Mai ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

Dultlauf in Altötting (2)

Dultlauf in Altötting (2)

Dultlauf in Altötting (1)

Dultlauf in Altötting (1)

Hofdult Altötting - Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Hell-Bräu Festzelt am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weissbierzelt am zweiten Samstag

Hofdult Altötting - Graminger Weissbierzelt am zweiten Samstag