Zum 636. Mal

Der Countdown läuft! Altöttinger Hofdult startet am Freitag

+
Der festliche Dultauszug am ersten Dultsamstag gehört zu den Highlights im Programm der Altöttinger Hofdult.

Altötting - Am 14. Juni ist es endlich wieder soweit: Zum 636. Mal öffnet das beliebte Volksfest dann seine Pforten. Bis zum 23. Juni ist wieder allerhand geboten auf dem Dultplatz, von den drei Festzelten über den Fierantenmarkt bis hin zum Vergnügungspark.

10 Tage buntes Programm - Modenschau und Feuerwerk zum Auftakt

Ob sportlich, gemütlich oder gar um etwas zu gewinnen, die Altöttinger Hofdult 2019 wird wieder von einer ganzen Reihe toller Programme und Aktionen begleitet: Die Dultmodenschau in der Postschänke und natürlich das große Dultfeuerwerk um 22.30 Uhr gehören sicherlich zu den Highlights am Eröffnungstag.

Der festliche Dultauszug vom Gelände des Hell-Bräu Festwirtes durch das Zentrum der Stadt hinaus auf den Dultplatz, findet am ersten Dultsamstag ab 14 Uhr statt, die 5. Altöttinger Radl-Roas, bei der in der ganzen Stadt Rätsel zu entdecken sind, die man am besten eben mit dem Fahrrad erreicht, am Sonntag um 10. Uhr. Am Dienstag freuen sich Familien über ermäßigte Preise und tolle Attraktionen, dann ist nämlich Kindertag.

Hier geht's zum ganzen Programm der Altöttinger Hofdult

10 Tage Schmankerlküche

Was die Altöttinger Hofdult auszeichnet sind die zwei familiengeführten Brauereien, deren Mitarbeiter noch selbst im Festzelt stehen, Bier ausschenken und die Gäste mit Schmankerln aus der eigenen Küche versorgen. Auch im Weinzelt setzt man auf die eigene Küche auf dem Festplatz. Die Zutaten kommen freilich bei allen aus der Region. Die Maß Bier kostet in diesem Jahr 8,90 Euro in beiden Bierzelten.

Was wäre eine Dult ohne die obligatorische, frische Dultmass im Hell-Bräu Festzelt? Gar nichts! Hier geht's zum ganzen Programm im Hell-Bräu-Festzelt.

Im Graminger Weissbierzelt können sich Besucher die hausgebrauten Graminger Biere schmecken lassen, die Graminger Dult-Bar im Bierzelt ist ab 19 Uhr beliebter Treffpunkt. Hier geht's zum Programm im Graminger Weissbierzelt.

Die Postschänke der Familie Tandler rundet das Festzelt-Angebot der Altöttinger Hofdult auf ganz besondere Weise ab. Hier gibt es neben Speisen feinste Weine und Pils vom Fass. Zum Programm in der Postschänke.

Viele Schmankerl, wie Zuckerwatte, Schokofrüchte, Lebkuchen, Bratwurst- und Fischsemmeln gibt es natürlich auch auf dem großen Fierantenmarkt.

10 Tage Action

Die offizielle Pressekonferenz zur Hofdult 2019 - Das erwartet die Besucher

Ob Familienkarussell, Autoscooter oder wilde Fahrten auf einem der großen Fahrgeschäfte: Der Vergnügungspark bietet wieder für jeden etwas. Adrenalin-Junkies können einen Ritt mit dem weltweit höchsten Looping-Karussell wagen, auf die kleinen Besucher wartet das beliebte Kinderkarussell. Premiere feiert heuer das MultiD-Kino "Big Pictures 2.0".

Hier geht's zur Karte der Schausteller und Fieranten mit allen Dultständen und Fahrgeschäften.

Sicher zur Hofdult und zurück

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Dultbus. Es stehen acht Linien zur Verfügung, die die Dultbesucher sicher zur Hofdult und auch wieder zurück bringen.

  • Linie 1: Mühldorf – Töging – Neuötting - Altötting
  • Linie 2: Mühldorf – Polling – Tüßling - Teising – Altötting
  • Linie 3: Burghausen – Emmerting – Altötting
  • Linie 4: Hirten – Burgkirchen – Altötting
  • Linie 5: Garching – Unterneukirchen – Altötting
  • Linie 6: Feichten – Kirchweihdach – Altötting
  • Linie 7: Eggenfelden – Mitterskirchen – Reischach – Perach – Altötting
  • Linie 8: Marktl – Perach – Erlbach – Reischach – Altötting

Bei Vorlage eines gelösten Busfahrscheins gibt es auf 1 Flasche Wein oder Sekt bzw. auf 1 Maß Bier, Radler, Wasser usw. 50 Cent Rabatt in den Festzelten.

Bilder vom vergangenen Jahr - So schön war die Altöttinger Hofdult 2018

Hofdult Altötting - Festlicher Dultauszug 1

Hofdult Altötting - Anzapfen im Hell-Bräu Festzelt

fn

Zurück zur Übersicht: Altöttinger Hofdult

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Hofdult-Infos

Auf dem Dultplatz vom 14.06. bis zum 23.06.2019:

- Startschuss: 14. Juni um 18 Uhr

- Dultfeuerwerk zur Eröffnung: 14. Juni ab 22.30 Uhr

- Dultauszug: 15. Juni ab 14 Uhr (Vom Hell-Bräu bis zum Dultplatz)

- "Radl-Roas": 16. Juni ab 10 Uhr (Radl-Schnitzeljagd durch ganz Altötting)

- Standkonzert: 16. Juni ab 12.30 Uhr (Kapellplatz)

Dultlauf Altötting (1)

Dultlauf Altötting (1)

Dultlauf Altötting (3)

Dultlauf Altötting (3)

Dultlauf Altötting (2)

Dultlauf Altötting (2)

Hofdult 2019: Fotos vom Kickerturnier im Graminger Weißbierzelt

Hofdult 2019: Fotos vom Kickerturnier im Graminger Weißbierzelt