Fördertopf für die besten Ideen

Altötting - 90.000 Euro vom Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach winken innovativen touristischen Angeboten aus der Region.

Der Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach stellt Fördergelder in Höhe von 90.000 Euro für neue, touristische Angebote zur Verfügung. Die Einreichung kann noch bis zum 1. August 2013 erfolgen.

Der zweiseitige Förderantrag für touristische Projekte ist einfach und unbürokratisch. Er ist zusammen mit dem Kriterienkatalog ab sofort auf den Internetseiten der beiden Landratsämter Mühldorf und Altötting zu finden. Insgesamt stellt der Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion für das Jahr 2013 ein „Fördertopf“ in Höhe von 90.000 Euro zur Anschubfinanzierung zur Verfügung. Bis zu 50% Zuschuss pro Projekt sind möglich.

Voraussetzung für die Einreichung eines Projektes ist ein nachhaltiges Konzept, welches der Region Inn-Salzach zugute kommt. Das Projekt kann ein neues touristisches Angebot sein oder ein Projekt, welches Lücken in der touristische Wertschöpfungskette schließt.

Den Antrag stellen können Kommunen, Vereine, Netzwerke und eingeschränkt auch Privatpersonen. Die Projektumsetzung darf frühestens 6 Monate vor Einreichung begonnen haben, darf aber noch nicht abgeschlossen sein. Die Auszahlung erfolgt rückwirkend nach Vorlage von Rechnungen.

Der Marketingbeirat trifft eine Vorauswahl der Projekte, final über die Förderung entscheidet die Verbandsversammlung am 25. September 2013. Einzureichen sind die Projektanträge schriftlich bis zum 1. August 2013 beim Zweckverband.

Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach

Bahnhofstraße 38

84503 Altötting

E-mail: info@inn-salzach.com

Bei Fragen hilft Ihnen der Zweckverband gerne unter der Telefonnummer 08671/502-444.

Die Landkreise Altötting und Mühldorf haben Ende letzten Jahres gemeinsam den Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach gegründet. Die Aufgabe des Verbandes ist, neben der gemeinsamen Außendarstellung der Region Inn-Salzach, die Entwicklung neuer Angebote für (Nah)Erholung und Tourismus.

Pressemitteilung Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach

Rubriklistenbild: © picture alliance / obs

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser