BRK Altötting: Neun erfolgreiche Hundeprüfungen

+

Burgkirchen - Das BRK Altötting hat neue Helfer bekommen: Bei der Begleithundeprüfung auf dem Vereinsgelände des HSV bestanden neun von zwölf Hunden.

Am Samstag, den 25. Juni, fand beim HSV Inn Salzach Burgkirchen Gendorf auf dem Vereinsgelände die Begleithundeprüfung statt. Zwölf Teams standen am Start. Außer den Startern des HSV waren auch Hundeführer mit ihren Vierbeinern aus Mühldorf und Vilshofen gemeldet. Sechs Teilnehmer sind zur Sachkundenachweis-Prüfung angetreten und haben diese auch bestanden. Den praktischen Teil der Begleithundeprüfung haben neun Hundeführer mit ihren Hunden bestanden. Der HSV gratuliert ganz herzlich zu diesem Erfolg. Es beweist, dass die Mensch-Hunde-Beziehung beim HSV Inn Salzach richtig gepflegt wird.

Großer Erfolg bei Begleithundeprüfung

Das Wetter hat gepasst und alle Beteiligten lobten die sehr gelungene Veranstaltung, den reibungslosen Ablauf und die gute Stimmung. Der Richter Herr Helmut Schwarz beurteilte die Leistungen fair und gerecht.

Der Vorstand und die Prüfungsteilnehmer bedanken sich sehr herzlich bei den Trainerinnen, die unermüdlich, ehrenamtlich im Einsatz waren und bei den vielen Helfern.

Pressemitteilung BRK Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser