AÖ 34 muss gesperrt werden

Altötting - Wegen Asphaltierungsarbeiten muss die AÖ 34, zwischen Nonnberg und Geratskirchen, ab dem 7. Oktober teilweise gesperrt werden.

Wegen Neuasphaltierungsarbeiten ist die AÖ 34 zwischen Nonnberg und Geratskirchen von Nonnberg bis zur Landkreisgrenze im Zeitraum zwischen Montag, den 7. Oktober bis voraussichtlich Freitag, den 25. Oktober komplett für den Verkehr gesperrt.

Für die Dauer der Sperrung wird eine Umleitung über die AÖ 30 PAN 31 (zwischen Höll und Geratskirchen) eingerichtet.

Pressemeldung Landratsamt Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser