+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Schwerer Unfall bei Altötting

+

Altötting - Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagmittag auf der St2107 ereignet. Zwei Autos stießen fast frontal zusammen, die beiden Fahrer wurden verletzt.

Am Sonntagmittag kurz nach 13 Uhr hat sich auf der St2107 bei Altötting ein Verkehsunfall ereignet. Ein Opelfahrer wollte die St2107 von Auffang aus überqueren und auf die Stinglhammerstrasse auffahren. Dabei übersah er einen Fiat, der auf der Staatsstrasse von Neuötting in Richtung Kastl unterwegs war. Die Autos stießen so zusammen, dass beide Fronten total beschädigt sind.

Beide Autofahrer, die alleine in ihren Fahrzeugen unterwegs waren, wurden mittelschwer verletzt und mussten vom Rettungsdienst noch an der Unfallstelle versorgt werden. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die St2107 war zwischen Altötting und Neuötting für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Feuerwehr Altötting hat die Verkehrslenkung sowie das Reinigen der Unfallstelle übernommen.

Unfall auf der St2107 bei Auffang

ju/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser