Horror-Unfall auf Brücke

Altötting - Ein Pkw-Fahrer ist am späten Donnerstagabend ungebremst gegen ein Brückengeländer gekracht. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er in seinem Auto eingeklemmt. *Polizeimeldung*

Am späten Donnerstagabend, gegen 22.45 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2107 bei Altötting zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen ein Brückengeländer. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann im Pkw eingeklemmt. Die Einsatzkräfte konnten ihn aus dem Fahrzeug befreien. Der Mann wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Schwerer Unfall bei Altötting

Pkw schleudert in Brückengeländer

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser