Unfälle und Brandalarm

Einsatzreicher Dienstag für die Altöttinger Wehr

+
Am Dienstag hatte die Altöttinger Feuerwehr alle Hände voll zu tun.

Altötting - Einen einsatzreichen Dienstag hatten die Altöttinger Floriansjünger zu absolvieren. Insgesamt hatten sie vier Einsätze zu absolvieren. 

Auf der "Linkkreuzung" in Altötting ereignete sich ein Unfall. Gemeinsam mit der Polizei regelten die Feuerwehrler den Verkehr und banden auslaufende Betriebsmittel. Das berichtet die Feuerwehr auf ihrer Facebook-Seite.

Am Nachmittag rückte die Feuerwehr dann bei einem Altöttinger Einkaufszentrum an. Dort hatte ein Rauchmelder ausgelöst. 

Auf die B299 ging es dann am frühen Abend zusammen mit den Kollegen aus Raitenhart. Auf der Rückfahrt ereignete sich dann noch ein weiterer Unfall auf der B299 bei Winhöring. Bei beiden Unfällen auf der Bundesstraße wurden die Beteiligten laut Feuerwehr zum Glück nur leicht verletzt.

mh

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT