Unfall auf B299 Anschlussstelle 94

Opa rast mit Enkelin in LKW

+

Winhöring - Ein Unfall hat sich am Dienstagabend auf der B299 an der Anschlussstelle zur A94 ereignet. Ein Auto krachte seitlich in einen Lkw.

Update Mittwoch, 11 Uhr

Am Dienstag, 10. November, gegen 17.15 Uhr, bog ein 61-jähriger Lenker eines Sattelzuges von der Ausfahrt der A 94, Anschlussstelle Altötting, aus Richtung München kommend, nach links auf die B 299 nach Winhöring ein. Im selben Moment kam von links auf der B 299 ein 77-jähriger Autofahrer aus Waldkraiburg, der laut Zeugenaussagen für die Örtlichkeit zu schnell unterwegs war, und stieß ungebremst gegen die linke Seite des Sattelaufliegers.

Dabei wurde der 77-jährige schwer verletzt. Seine 15-jährige Enkelin, die sich auf dem Beifahrersitz befand, wurde leicht verletzt. Beide kamen mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting. Der Sattelzugfahrer wurde nicht verletzt.  Der Gesamtschaden beträgt ungefähr 15000 Euro. Zur Verkehrslenkung und Absicherung der Unfallstelle war die FFW Winhöring und FFW Raitenhart im Einsatz. Pressemitteilung

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Update 18.34 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall auf der B299 im Gemeindebereich von Winhöring direkt an der Autobahn Anschlussstelle Altötting ist es am frühen Dienstagabend kurz vor 17.30 Uhr gekommen. Laut Informationen von vor Ort war ein 77-jähriger Rentner zusammen mit seiner 15-jährigen Enkeltochter auf dem Beifahrersitz mit seinem 1er BMW von Winhöring kommend in Richtung Altötting auf der B299 unterwegs.

Auf Höhe der Anschlussstelle erkannte er nicht, dass ein LKW Sattelzug rechtzeitig von der A94 auf die B299 aufgefahren ist. Er fuhr ungebremst in die Seite des Lkw. Beide Insassen des BMW wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehren aus Winhöring und Raitenhart waren im Einsatz. Eine Umleitung wurde eingerichtet, welche im Feierabendverkehr für stockenden Verkehr sorgte. Der Fahrer des Lkw wurde nicht verletzt.

B299: BMW kracht in Lkw

Erstmeldung

Am Dienstagabend hat sich ein schwerer Unfall auf der B299 an der Anschlussstelle zur A94 ereignet. Ein Autofahrer krachte mit seinem BMW in die Seite eines Lkw.

Derzeit liegen keine weiteren Informationen über Unfallhergang und eventuell verletzte Personen vor.

Weitere Informationen und Bilder folgen!

mh/Quelle: timebreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser