Mayer: Bekenntnis zur Städtebauförderung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting/Mühldorf/Berlin - MdB Stephan Mayer setzt sich schon seit einigen Jahren für die Städtebauförderung ein. Bis 2010 wurden rund 23 Millionen Euro vergeben.

MdB Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer setzt sich seit vielen Jahren für eine Fortführung der Städtebauförderung auf hohem Niveau ein. Stephan Mayer dazu: "Die Städtebauförderung schreibt seit 40 Jahren Er­folgsgeschichte. Sie fördert die Anpassung der Kommunen an den wirtschaftlichen und sozialen Wandel. "Jeder Euro, der in die Städtebauförderung gesteckt würde, erzeugt 8,50 € an Investitionen.

In diesem Zusammenhang wollte das Mitglied des deutschen Bundestages vom Bundesbauministerium wissen,
welche Maßnahmen in den Landkreisen Altötting und Mühldorf seit Beginn der Städtebauförderung (1971) mit Mitteln des Bundes unterstützt wurden. Wie Staatssekretär Dr. Andreas Scheuer dem Heimatabgeordneten mitteilte, wurden bis einschließlich 2010 Mittel in Höhe von 23,05 Millionen € in verschiedenen Sparten vergeben.

Aufteilung in Euro (€):

* Altötting:           2,07 Millionen €
* Burghausen:          5,88 Millionen €
* Burgkirchen:         0,97 Millionen €
* Neuötting:           3,38 Millionen €
* Haag:                0,21 Millionen €
* Kraiburg:            2,25 Millionen €
* Mühldorf:            4,2 Millionen €
* Neumarkt-St.Veit:    1,73 Millioen €
* Waldkraiburg:        2,36 Millionen €

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser