Bauforum mit Bau-Staatssekretär Josef Zellmeier in Reischach

Diskussion über Zukunftsperspektiven der Bauwirtschaft

Reischach - Landtagsabgeordneter Martin Huber lädt am Montag, 16. Juli, zum Bauforum mit Bau-Staatssekretär Josef Zellmeier im Reischacher Hof ein.

„Der starke Zuzug nach Bayern und der Wunsch nach Individualität beim Wohnen stellen uns vor die Herausforderung, dass wir für mehr Wohnraum sorgen müssen. Gleichzeitig fehlen Fachkräfte auf dem Bau und es kommen Erschwernisse von außen wie jüngst die US-Zölle auf Stahl und Aluminium hinzu.“, erklärt Landtagsabgeordneter Martin Huber. Zur Diskussion über Zukunftsperspektiven der Bauwirtschaft hat Martin Huber, MdL den bayerischen Bau-Staatssekretär Josef Zellmeier, MdL sowie den Geschäftsführer der Firma Schlagmann Poroton Johannes Edmüller eingeladen. Ein Grußwort spricht auch der Obermeister der Bauinnung Peter Heiß. Das Bauforum findet am Montag, den 16. Juli 2018 um 11.30 Uhr im „Reischacher Hof, Öttinger Straße 17, 84571 Reischach statt.

Pressemitteilung Bayerischer Landtag

Rubriklistenbild: © picture alliance / Paul Zinken/dpa

Kommentare